thang_electru_de

Ich habe bei Nils das sehr interessante “Warum blogst du?” Stöckchen gefunden und wollte euch meine Motive und Hintergründe über electru.de nicht verschweigen.

Seit wann blogst du?
Los gings ca. Mitte 2007 unter tru.toao.org, die von einem Freund gehostet wurde. Ende des gleichen Jahres sicherte ich mir dann www.trufx.de, die ich aus eigener Schusseligkeit nach Ablauf des Jahres vergessen hatte, zu verlängern. Daraus resultierte gezwungenermaßen am 15.12.2008 ein kompletter Relaunch unter der jetzigen Url.

Warum blogst du?
Schwierige Frage. Und um ehrlich zu sein, kann ich das die lange Zeit zurückblickend gar nicht so genau sagen. Vermutlich war das Hauptmotiv die pure Langeweile. Vielleicht auch weil ich jeden Tag zu viel tolles, neu zu entdeckendes aus den Weiten des verrückten seltsamen Dings namens Internet finde. Und diese fantastischen Impressionen mit so vielen Menschen wie möglich teilen will. Meine ungewöhnlich hohe Mitteilungsbedürftigkeit dürfte ebenso eine Rolle spielen. Und wer weiss, vielleicht resultiert die Entstehung meines Blog auch aus Aufmerksamkeitsdefizit und zu wenig Beachtung, die ich in der Kindheit und Jugend zu spüren bekommen habe. Okay, streicht den letzten Satz.

Warum lesen deine Leser dein Blog?
Diese Frage sollte ich direkt an meine Leser weiterreichen. Das würde sonst zu sehr in Narzismus ausarten. So Lobeshymnen auf mich selbst und so. Ihr versteht sicherlich, weshalb ich nicht unbedingt dick auftragen will. Obwohl ich natürlich könnte.

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?
D’oh! Marge Simpson im Playboy (2)

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?
Keine Ahnung. Aber wenn es welche verdient hätten, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, dann am ehesten meine egozentrierten Artikel über alltägliche Dinge des Lebens.

Dein aktueller Lieblings-Blog?
Ich könnte mehrere Bekannte auflisten, aber habe mich schweren Herzens dann doch nur für Eine(n) entschieden: Die Franzi, besser bekannt als PatsyJones, mit Indigoidian!

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?
Das Kraftfuttermischwerk: Wenn Männer spielen – 117 Spielzeuge auf einem Lego-Stein

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?
Gerade oder im Moment? Was denn nun, ihr müsst euch schon entscheiden. Aber das kann ich euch leider nicht beantworten, da dies bei meinem Feedreader “Brief” nicht feststellbar ist, aber ich schätze ganz vage irgendeine Zahl zwischen 200 und 500.

An welche fünf Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?
Da ich niemanden vergessen will, werf ich das Teil gar nicht weiter, aber jeder der Lust und Laune hat soll zuzugreifen und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Also: Und ihr so?

Share with your friends









Submit