Frohes Neues euch allen!
ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EIN FROHES NEUES JAHR 2010 UND EINEN GUTEN RUTSCH, PROST!!!
Suchtprävention für das Neujahr ’10
Vorbereitungen für den morgen danach stehen: 1L Flasche Wasser – Check √ Aspirin – Check √ Isodrinks – Check √ Fenster gekippt – Check √ Taschentücher bzw. Klopapierrolle – Check √ Mülleimer neben das Bett gestellt – Check √ Dann bleibt mir und meinen treuen Lesern nur noch eines zu wünschen: Let’s start an awesome…
Selfportraits by Rebekka Guðleifsdóttir
In den letzten Tagen ist die Fotografie im Blog ein wenig zu kurz gekommen, aber pünktlich vor dem Jahreswechsel gibt’s noch einmal pures Eyecandy in Form von fantastischen Selbstporträts der Isländerin Rebekka Guðleifsdóttir. Weitere hübsche Bilder findet ihr auch in ihrem Flickr Fotostream. via yay everyday
Ich bin ein Krebs und ich krebse.
(direktStevenSeagull) Auch in meinem Blog endet das Jahr 2009 musikalisch mit der Frittenbude. Um genauer zu sein mit dem dem Frittenbude Remix zu We Are Enfant Terrible’s „Steven Seagull“. Tolles Lied. Punkt. via polka robot
Meine 5 Cent für 2009-12-30
Einchecken. Auschecken. Warten. Erdhörnchenangriff Dramatic Chipmunk Breaks Out! The 10 Most NSFW Music Videos Of 2009 Musikfans schämen sich für Lady Gaga und andere Frauen Gratulation zur Pole Position bei Last.FM’s „Most Unwanted 2009“. Unser 2009 – die Newcomer des Jahres | whitetapes
Extended Video zu „Sophisticated Side Ponytail“
Natalie Portman’s Shaved Head. Who? Eine Indie Electro Grunge Band aus Seattle, die mich gerade mit ihrem kunterbuntem, ausgeflipptem und leicht psychodelisch angehauchten Video zur offiziellen Extended Version der Single „Sophisticated Side Ponytail“ vor dem Bildschirm gefesselt hat. Herzhaft erfrischender Sound. via uarrr (direktNataliesRasierterKopf)
Youtube Video des Jahres 2009
Das für mich absolut sensationellste, coolste und abgefahrenste Video des Jahres 2009, dass bereits über 36 Mio. mal bei Youtube angeschaut wurde: Jill und Kevin’s (JK) Wedding Entrance Dance.
Das Innenleben meines Blogs oder „1 Jahr in Zahlen“
Mein Blog ist mittlerweile etwas über ein Jahr alt, um genau zu sein 381 Tage, weshalb es Zeit für etwas ausführlichere Statistiken zum Jahresende ist. Dashboard Übersicht 1413 Artikel in 381 Tagen ergibt einen Schnitt von stolzen 3,7 Beiträgen pro Tag. Dagegen sind die ca. ~5 Kommentare am Tag etwas erbärmlich. Da wünsche ich mir…
Meine 4 Cent für 2009-12-29
Charlotte Gainsbourg Performs Live on Taratata (12/11/09) The Bird, The Finger, The Legend. Die Geschichte des symbolischen Mittelfingers, in Retro Bildern. 20 Things that happen in 1 minute Das Kinojahr 2009: Die besten Filme des Jahres | equilibriumblog
After Christmas Shopping im P&C
Das Ergebnis bzw. die Ausbeute seht ihr hier: Review „I ♥ NYC“ T-Shirt und kariertes Hemd by Peek & Cloppenburg. Platte ungegelte Frisur, dämlicher Gesichtsausdruck, absolut peinliche Posen und Selbstporträts by myself.
Never A Year Like ’09
(direktJibJabYearInReview) Octomom. Balloon Boy. Tiger Woods. If there’s one thing for sure in this world, it’s that as long as people are acting reckless, insane and just plain stupid (i.e. like people), there will always be plenty of material available for JibJab’s annual „Year in Review“ videos! „Of the years that have passed on time,…
Mein musikalischer Nachruf für ’09
Catha’s Beitrag hat mich dazu angeregt, ebenfalls einen musikalischen Rückblick über das Jahr 2009 zu schreiben: Musik die mich auf meinem Weg begleitet hat, emotional bewegt hat oder auf die mir einfach nur einer abgegangen ist. Lily Allen – Die für mich schillernste musikalische Erscheinung 2009 Januar: Tomte – Nichts ist so schön auf der…
Minimal Quentin Tarantino Movie Poster
By Ibraheem Youssef. via tdw
SomethingALaMode – „5 AM“
Der Lucas hat mich bei Twitter auf das französische elektronische String-Duo SomethingALaMode alias „SALM“, dass mit Cello und Violine für musikalisches Furore in meinem Kopf sorgt, aufmerksam gemacht. Müsst ihr euch unbedingt anhören und die Myspace Seite auschecken. (direktSALM5AM) via @KeinEskapist
Meine 2 Cent für 2009-12-28
Cool Choreography: The Sleep Sweepers Übergenitale und kreative Tanz-Performance des Trios Phillip „PACMAN“ Chbeeb, Andrew „GOODFOOT“ Baterina und Jordan „SIFU“ Kolar. The 12 Best Late Night TV Performances Of 2009 Von denen ich im Laufe des Jahres schon so Einige gepostet habe.
Paramore – Use Somebody (Kings Of Leon Cover)
(direktParamoreUseSomebodyCover) Paramore mit einer Live Akkustik Cover Version von Kings Of Leon’s fantastischem „Use Somebody“. Nach Bat for Lashes und Pixie Lott die dritte bekannte Sängerin, die sich ans Cover eines meiner Lieblingslieder wagt und durchaus zu gefallen vermag. Aus der BBC Radio 1 Live Lounge, September 2009.