Uninspiriert, unkreativ, unfündig, 2010.

, 3. Januar 2010stories

Seit kurz vor Weihnachten macht sich das Winterloch/die Feiertagsblockade in der Blogosphäre bemerkbar und auch ich bin davon betroffen, wobei ich mir sicher bin, dass die 2010er Netzwelt so langsam wieder Fahrt aufnehmen wird im Laufe der nächsten Tage. Über @eay bin ich auf diesen Tweet aufmerksam geworden, der genau das aussagt, was auch hier im Blog derzeit leider etwas die Überhand nimmt.

Dennoch werde ich auch in Zukunft weiterhin andere Blogs in meinen abendlichen Cents verlinken, gehört sich bei interessanten Artikeln einfach so und hoffe, demnächst auch wieder mehr inhaltlich interessante Beiträge zu liefern.

P.S.: Und im nächsten Post gleich meine 3 Cents für heute. ^^