Mondkopf – „Ave Maria“ (Live Edit)

, 13. Mai 2010music

http://www.youtube.com/watch?v=0Y3lenYptZomondko

Dieses grossartige Video zu „Ave Maria“ vom 23-jährigen Franzosen Paul Régimbeau mit dem deutsch klingenden Künstlernamen Mondkopf, strotzt nur so vor Tristesse, ist dennoch eine pure Augenweide und zeigt die graue Schönheit von Paris. Der Beat brennt sich energisch ins Hirn ein und lässt mein elektronisches Herz erstrahlen.

Und bitte bis zum Ende anschauen!  Die homoerotischen Bettspielchen zwischen den beiden Frauen sind wahrhaft Sex für die Augen und atembreaubend schön gefilmt.