TwentyFeet: „Egotracking“ von Social Networks

, 2. September 2010various

Der gute Paul von //SEIBERT/MEDIA hat mich auf das Startup-Projekt Twentyfeet hingewiesen, einem Tool zum persönlichen Social Media Tracking von Twitter, Facebook, bit.ly und Youtube, bei dem er selbst mitgewirkt hat. „Egotracking“ trifft es wohl besser, denn mit TwentyFeet könnt ihr euch detaillierte Statistiken zu euren eigenen Social Network Accounts im Zeitverlauf ausgeben lassen.

Klingt sehr interessant, weshalb ich mir mal die Zeit genommen habe, um die App mit Twitter zu testen. Die Statistiken zu den restlichen angebotenen Netzwerken interessieren mich eher weniger. So sieht TwentyFeet dann letztendlich aus:

Das Monitoring eines Twitter- und eines Facebook-Kontos ist übrigens kostenlos, jeder weitere Account kostet läppische USD 2,49$ im Jahr.

Und btw: Also Paul, das mit der englischen Aussprache am Ende des Videos… :>