Underground Rollerblading Documentary: „In The Dark“

Wie viele andere bin auch ich in meiner Jugend eine kurze Zeit lang der gehypten Inline-Skating Kultur verfallen gewesen und hab mir unzählige Schürfwunden und auch Brüche zugezogen. Doch ähnlich wie mit dem Skateboard hat es niemals zu solch übertrieben awesomen Moves & Tricks, wie ihr sie in der Underground Rollerblading Kurzdoku „In The Dark“ von Kyle Couture sehen könnt, gereicht.

The documentary expresses the views and opinions of several rollerbladers who have an undying passion for the sport outsiders overlook. The sport has been discarded by the mainstream deemed unpopular and left behind in the extreme sports craze.

Wunderhübsche Eigenwerbung für eine fast ausgestorbene Sportart!