Some Photos: Tokyo by Night!

, 1. Dezember 2010photography, stories

Abseits der Red Bull BC One 2010 hatten wir trotz Stress und kurzem Aufenthalt
doch ein klein wenig Zeit, um Shinjuku, Shibuya und die nähere Umgebung grob auszukundschaften und mit Kameras durch die Gegend zu tingeln. Wie ihr sehen könnt, folgen nun endlich Fotos von mir, die alle bei Nacht entstanden sind und dennoch die kompletten Strassen hell und bunt erleuchtet haben.

Wenn ich mir rückblickend die ganzen kranken Plüschtier- und Spielzeugautomaten auf Bildern ansehe, kann ich nicht aufhören, dämlichen zu Grinsen und mir dabei „OMG“ und „WTF“ zu denken. Was die Japaner für einen kitschigen, farbintensiven Scheiss in die Automaten stecken, einfach nur übelst abgefahren und nicht normal!

Ein paar Aufnahmen mehr und in gross gibt’s wie immer bei Flickr. Morgen folgen dann noch die Fotos am Tag, unter anderem inklusive japanischem Hipster, süssen Kindern in traditionellen Gewändern und gewaltigen Menschenmassen. Sayonara!