„A Wandering Junkie Hippie“: Luke Byrne

, 15. September 2011photography

A person once described my work as a wandering junkie hippie taking washed-out photos of dream-like landscapes. I kind of liked that.

Ich mag diese treffende Umschreibung für die Bilder des 27-jährigen Fotografen Luke Byrne aus Sydney. Der viel herumreisende Australier trifft mit seinen fantastischen Aufnahmen meinen Geschmack: Lebensfrohe Einblicke in persönliche Momente mit Freunden, unscharfe Umrisse, die einen fantasieren lassen und wunderschöne Landschaften.

Ein interessantes Interview mit Luke Byrne findet ihr im Blog von Saccades.

all images (c) luke byrne – via thisisjanewayne