Wie bereits erahnt hat die junge Rapperin Rye Rye aus Baltimore beim Special Engagements Konzert im Seattle Art Museum für ein schickes Erlebnis in einer aussergewöhnlichen Location gesorgt. Und mit der typisch ausgelassenen Show dem steifen Publikum ordentlich eingeheizt.

Share with your friends









Submit