Tetsuya Miyoshi

, 3. April 2012photography

Diese vier fantastischen Fotografien in schwarzweiss des Japaners Tetsuya Miyoshi wurden mit jeweils verschiedenen Analogkameras aufgenommen. In Reihenfolge der Bilder von oben nach unten hat der Fotograf aus Tokyo folgende Klassiker benutzt: Norita 66, Hasselblad, Leica M5 und Contax II. Egal mit welcher Kamera, die Ergebnisse sind durch die Bank weg überzeugend.

all images (c) tetsuya miyoshi – flickr