Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Satin Panthers

Warum hat mich letzten Sommer niemand davon in Kenntnis gesetzt, wie verdammt genial die “Satin Panthers” EP vom schottischen Produzenten mit dem Lausbubengesicht – Hudson Mohawke – ist? Ich könnte mir die fünf Tracks tagelang in einer Dauerloop rauf und runter hören, besonders das perverse “Cbat“. Bestinvestierte 3,99€ seit langem.

Posted on April 14th, 2012  by



Comments

  1. Soll nicht wieder vorkommen, beim nächsten Mal sag’ ich Bescheid. Die EP ist der Knaller, hab sie mir damals(TM) sogar auf Vinyl geholt – und das mache ich nun auch nicht mehr soo häufig ;)

  2. Heute in Hamburg! Mit Rustie! Und B B Frick. http://www.uebelundgefaehrlich.....-1927.html

Submit a Comment


4 + = 9