Sizarr – Purple Fried

, 10. September 2012music

Hört auf mich. Und wenn nicht, dann hört auf den weisen Kai: Ich habe zwar fast keinen Künstler ganz gesehen, aber dafür so gut wie alle ein bisschen – und Sizarr waren auch für mich die beste Band auf dem diesjährigen Berlin Festival. Von vorne bis hinten überzeugend, trotz des jungen Alters. Würde mich nicht wundern, wenn die Jungs aus Landau in 1-2 Jahren die Haupttribünen der Festivals als Headliner bespassen. Die zweite Single „Purple Fried“ aus dem Debüt-Album „Psycho Boy Happy“ belegt erneut, weshalb man die Band auf dem Schirm haben sollte.

all images (c) kai mueller – stylespion