A Dandypunk: Projection Mapping

, 1. Oktober 2012lifestyle

Using projection mapping onto street furniture, a dandypunk travels through various fantastical worlds, interacting with strange characters and treacherous landscapes, in the hope of unfolding the secrets and learning the techniques from the ancient book of „The Alchemy of Light“.

DIY Performance Art von seiner grossartigsten Seite: Dieses wirklich aussergewöhnlich gute Werk des Künstlers A Dandypunk zeigt, was mit Projection Mapping, tollen Animationen und seiner persönlichen Integration in den Prozess alles angestellt werden kann. Nicht verwunderlich, dass der Dandypunk bereits vom Cirque du Soleil für seine Kreativität mit Preisen ausgezeichnet wurde.

via kfmw