Katja Kremenić

, 10. Oktober 2012photography

„I’m usually working in reference to everything that’s around me but also I’m very picky with what I want to shoot and what I don’t.“

Die in Ljubljana lebende Fotografin Katja Kremenić teilt mit mir die gleiche innbrüstige Leidenschaft für analoge Fotografie, was sich unter anderem am identischen Kamera-Equipment wie der Canon AE-1 und Point-and-Shoot Yashica widerspiegelt. Dass ihre grossartigen Momentaufnahmen dabei meine eigenen Bilder um Längen übertreffen, verdeutlichen die Arbeiten der 29-jährigen Slowenin: Verträumt, intim, strotzen vor grenzenloser Freiheit und versprühen eine wunderbare Atmosphäre.

all images © katja kremenićblogflickr | via c-heads