Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Espress Yourself: Opera Viva

Ein fabelhaftes Projekt, das nicht unerwähnt bleiben darf und sowohl Kunst- und Fotobegeisterte als auch Blogger aller Welt dazu animieren soll, Teil eines interaktiven Kunstwerkes zu werden: Unter der Leitung des international renommierten Künstlers Marco Brambilla findet 2013 der traditionsreiche Lavazza Jahreskalender nach 20 Jahren erstmalig als Digital-Art-Projekt unter dem Namen “Opera Viva – der Lavazza Social Calendar” statt.

Bis zum 31.10.2012 könnt ihr zu verschiedenen Themen, wie zum Beispiel “Neon”, “Work”, “Dress” oder “Food” selbstgemachte Fotos und Videos einsenden – über alle gängigen sozialen Netzwerke wie Instagram unter Verwendung des Hashtags #OperaViva, mit der kostenlosen “Lavazza Opera Viva” App für das iPad und iPhone oder auch ganz einfach per Upload auf der Website.

Aus dem eingereichten Material wird der italienische Digital-Art-Künstler schließlich den ersten dynamischen Social Calendar 2013 kreieren.

“Die Idee besteht darin, die Grenzen der Zeit neu zu definieren, indem man einen Kalender entstehen lässt, der nur als vielfältiges und lebendiges, auf der Zeit basierendes Erlebnis existiert.” — Marco Brambilla

Die Bilder werden innerhalb verschiedener Frames animiert und in einer zweiminütigen Video-Collage einen Tag zeigen, an dem ein ganzes Jahr vergeht. Im Januar 2013 steht der Kalender allen Internetnutzern zur Verfügung und kann unter operaviva.lavazza.com betrachtet, mit eigenen Multimediainhalten personalisiert, geteilt und heruntergeladen werden. Wie das Ganze aussieht, erklärt euch Marco Brambilla in diesem Video:

Also fotografiert und filmt thematisch passende Inhalte, ladet sie hoch und werdet teil von Opera Viva. Weitere Informationen zum Kunstprojekt und bisherige Einsendungen findet ihr hier.

Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung von Lavazza | all images (c) Lavazza

Posted on Oktober 18th, 2012  by



Submit a Comment


+ 8 = 16