Eigentlich wurde die Zusammenarbeit mit Lady Gaga als Feature auf dem Album “Good Kid, m.A.A.d. City” von Rapper Kendrick Lamar erwartet, aber aus unerfindlichen Gründen hat es der smoothe Track “Bitch, Don’t Kill My Vibe” dann offensichtlich doch nur ohne die sympathische Grande Dame auf die gepresste Scheibe geschafft. Dabei kann ich dieser unreleasten Demo sehr viel abgewinnen.

found on materialkillers

Share with your friends









Submit