Anlässlich meines 4-jährigen Blog Bestehens wurde es Zeit, erneut komplett aufzuräumen und ein neues Design auf die Beine zu stellen. Es gab einfach zuviele kleine Punkte, die mich innerlich am alten Layout genervt haben: So konnte ich z.B. nicht einfach nur ein Foto posten, sondern musste für die Startseite immer ein paar Sätze texten. Und auch die optische Ähnlichkeit zu anderen Blogs und Magazinen in und um Berlin hat mich gestört.

Das Theme basiert auf einer Vorlage von Art Director und Grafik Designer Andre Gagnon und ist wie es sich für 2013 gehört Responsive, Ajax gestützt und enthält die Möglichkeit, Slider-Galerien in Beiträgen (siehe oben) zu integrieren. Desweiteren werden in den nächsten Tagen noch einige Bugs und Inhalte im Archiv upgedatet, die mobile Ansicht optimiert, alte Beiträge mit Vorschaubildern versehen und vieles mehr. Lasst euch von meinen Live-Arbeiten an der Seite nicht stören, klickt euch ein wenig rum und sagt mir gern eure Meinung. Ich werde eure Kritik sicherlich verkraften.

Ach so, und bevor ich es vergesse: da es sich um einen Geburtstag handelt, wird natürlich auch gebührend gefeiert – mit Konfetti, Seifenblasen und jeder Menge Geschenken für meine treuen Leser. Doch dazu gleich mehr im nächsten Beitrag.

Share with your friends









Submit