Sponsored Video: Der kleineste Film der Welt – Ein Junge und sein Atom

, 23. Juni 2013various

„The World’s Smallest Stop-Motion Film“: In diesem kleinsten Film der Welt von IBM, laut dem Guinness Buch der Rekorde, spielen ein Junge und sein Atom die Hauptrolle.

Mit Hilfe eines Rastertunnelmikroskops ist es Forschern von IBM gelungen, aus Tausenden von Kohlenmonoxidmolekülen einen Kurzfilm zu drehen. Das Stop-Motion-Werk ist spielerischer Ausdruck der Nanophysiker für das Forschen an Datenspeichern mit Atomen. Es handelt sich dabei um eines der wichtigsten Forschungsgebiete der IBM, mit großem Einfluss auf die Zukunft dieser Technologien, auf unsere Mediennutzung und auf viele weitere Bereiche.

In 2012, IBM scientists announced the creation of the world’s smallest magnetic memory bit, made of just 12 atoms. This breakthrough could transform computing by providing the world with devices that have access to unprecedented levels of data storage.

Um genau zu sein, haben die IBM Forscher Atome bewegt, Bild für Bild, um die Grenzen von Datenspeichern zu erforschen. Mit dieser Technology wurde schließlich der kleinste Film der Welt gedreht. Das beeindruckende Ergebnis dieser Arbeit, seht ihr im folgenden Kurzfilm:

Wie der Film überhaupt gemacht wurde, könnt ihr hier erfahren.

sponsored by ibm