CELL by Jeremy Dennis

, 10. Februar 2014photography

Die interessante Serie „Cell“ von Jeremy Dennis knüpft nahtlos an das Projekt „We Never Look Up“ an, das mehr als nur ein verstörendes Spiegelbild unserer heutigen Gesellschaft ist und die Generation Smartphone genauer beleuchtet. Vor allem einen Blick auf die Menschen, die in diesen intimen Momenten der Zweisamkeit mit der Technik scheinbar verloren erscheinen, ihre Umgebung kaum noch wahrnehmen, vertieft auf ihre Smartphones oder Tablets starren und nicht einmal bemerken, wie sie offensichtlich und ohne Scheu fotografiert werden.

„This portrait series looks closely at the somewhat marginalized relationship between cellphones and people. I’m interested in different ways to present the individual in their contemporary setting.“

Die Storytelling-Aufnahmen des Freelance Fotografen und Retuschierers aus den Staaten sind überwiegend in den Metro- und Underground Stations von Washington D.C. und Umgebung etnstanden. Mehr zur großartigen Serie von Jeremy Dennis findet ihr hier.

   

all images © jeremy dennis
www.jeremynative.com
facebook.com/jeremydennisphotography
jeremynative.tumblr.com