— OFF TO BANGKOK — #thangover and out

, 24. Juli 2014travel

Alle Jahre wieder: Bereits im vergangenen Jahr durfte ich meine ersten Thailand Erfahrungen in Krabi sammeln, in wenigen Stunden bringt mich die A380 Flotte in die pulsierende Metropole: Nach Bangkok. Für das I-REF Magazin und Thailand Tourismus begebe ich mich auf die Suche nach feinen Street Food Locations, schlendere durch Chinatown, besuche den berühmten Chatuchak Market, werde mir gepflegt Drinks in angesagten Speak-Easy Bars genehmigen und versuchen, weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in knapp 2 Tagen auf eigene Faust zu erkunden. Danach werde ich mir eine kurze Auszeit gönnen und auf einem recht abgelegenen Inselstück von Koh Samet die Seele baumeln und die Sonne auf meinen Körper prasseln lassen, komplett den Kopf ausschalten und dem stillen Rauschen des Meeres lauschen. Wer mich beim obligatorischen #thangover beobachten will, sollte einfach meinen Instagram Stream im Auge behalten.

Wie ihr seht, habe ich meinen neuen, geräumigen Eastpak Transmitter bereits gepackt, nun schnellt so langsam auch das Adrenalin kurz vor dem Flug in die Höhe, genauso die unendliche Vorfreude – in diesem Sinne: OFF TO BANGKOK.