Roberto Blanco – Ein bisschen Spar’n muss sein (SIXT Video)

, 27. August 2014music, news

„Roberto ist Blanco“, „Roberto Blanco ist pleite“ und „Finanzamt jagt Roberto Blanco“ – schallt es derzeit durch die hiesige deutsche Medienlandschaft. Ob diese Aussagen über seine momentane Finanzsituation der Wahrheit entsprechen, wissen wir zwar nicht, jedoch macht sich der betagte Schlagerstar einen Spaß daraus und hat seinen Hit von 1972 „Ein bisschen Spaß muss sein“ neu aufgelegt.

Die jüngsten Ereignisse waren Grund genug für Roberto Blanco, um gemeinsam mit Autovermieter SIXT und der verantwortlichen Werbeagentur Jung von Matt einen selbstironischen Spot in Form eines Musikvideos zu produzieren, in dem der Sänger die Gesamtsituation auf die Schippe nimmt und seine eigene Geschichte zu den Vorfällen erzählt. Für „Ein bisschen Spar’n muss sein“ verwandelte sich der 77-jährige Schlager-Barde dafür extra in einen Gangster Rapper, der wie es sich gehört bosshaft von zwei attraktiven Begleiterinnen umgarnt wird und natürlich nicht mit protzigem Bling Bling und einem mindestens genauso fetten BMW 4er-Cabrio kleckert. Macht euch selbst ein Urteil zum Video:

all images © Delia Baum
www.deliabaum.com

Disclaimer: Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung von SIXT. — AUCH AUF ELECTRU WERBEN?