A Documentary Film by Dazed: „GANG“

, 6. März 2015culture, news

Ein 15-minütiger Dokumentarfilm über Youth Culture, Subway Dancing und das freie Ausleben der eigenen Kreativität in Staten Island: „GANG“ begleitet die drei kreativen Protagonisten Mela Murder, Infinite Coles und Denasia Moore einen ganzen Tag lang beim Flanieren durch die Gassen, U-Bahn Stationen und Dächer der New Yorker Insel.

„With a cast that includes Ghostface Killah’s son and the Major Lazer dance team, a soundtrack by Alex Epton, and a story like Saturday Night Fever for the vogue-tumblr generation, Gang has the makings of a dance film classic.“

Produziert wurde der Film von Jefferson Projects unter der Leitung von Clayton Vomero, den Soundtrack steuerte Alex Epton bei. Mehr über das Filmprojekt von Dazed und ein Interview mit Director Clayton Vomero lest ihr hier.

GANG-dazed-film-04
GANG-dazed-film-03
GANG-dazed-film-02


VIA