Kindness – Mix for Tokyo

, 30. September 2015music, news

Kurz vor dem Start seiner kurzen Tour durch die japanische Hauptstadt legt der britische Sänger und Produzent Adam Bainbridge alias KINDNESS mit seinem „Mix For Tokyo“ einmal mehr den Beweis für seinen ausgezeichneten Musikgeschmack ab, der von Hip Hop über Soul bis zu R’n’B reicht. Mit diesem fabelhaften Mix, bestehend aus seinen bisherigen Favoriten des Jahres 2015, versüsst uns Kindness noch mindestens den Rest der Woche.

„It’s most of my favorite records from 2015 so far. It’s not been a great year for life, but it’s been a pretty good year for music.“

kindess-popaganda-festival-2014-sweden
— photo: courtesy of chalalit – taken at Popaganda Festival 2014


Die komplette Tracklist zum „Mix for Toyko“ findet ihr bei Fader. Vor allem der Remix von Kelela’s „Rewind“ hat sich beim ersten Klang ab Minute 06:50 in unser Herz eingebrannt und gehört ab sofort auch für uns zu den spätsommerlichen Tracks des Jahres. Und gibt es daher jetzt mit offiziellem Video im Original und in voller Länge auf die Ohren: