Playlist: Dancing In The Super Moonlight

Sicherlich habt ihr bereits mitbekommen, dass heute Nacht der Supermond auf uns wartet. Selten können wir die leuchtende Scheibe am Nachthimmel so nah und groß sehen, wie mit Anbruch der Dunkelheit. Grund genug einmal unter die Lupe zu nehmen, wer schon alles den Mond besungen hat...

Der Mond ist rund, der Mond ist rund, er hat… ähm, auf jeden Fall seit jeher eine inspirierende Wirkung auf viele Künstler und Musiker gehabt. Seien es Alben, die Musikgeschichte schrieben, wie der Pink Floyd Klassiker „Dark Side of the Moon“ oder der Airs „Moon Safari“, oder etwa die unzähligen Songs über den Mond, den Mann im Mond, die Mondkinder, die Moonwalker oder die vielen Mondphasen. Ohne Zweifel: Wir Menschen sind von dieser bleichen Himmelsscheibe, die uns in vielen dunklen Nächten begleitet, hellauf begeistert. Von Radiohead, David Bowie, den Rolling Stones bis hin zu den Deftones, Bat for Lashes, Feist oder Mando Diao – Jeder hatte schon mal etwas über den Mond zu berichten. Aus diesem Grund habe ich für euch pünktlich zum Supermond eine kleine Playlist zusammengestellt, die sich voll und ganz durch alle Genre hinweg unserem Erdtrabanten widmet. Vielleicht könnt ihr so heute Nacht dann beim Anblick des Vollmondes standesgemäß im Mondlicht tanzen!

Spotify Playlist Direktlink