Die Wilde Möhre – ein kleines großes Kunstwerk südlich von Berlin

, 19. Juli 2017music, news
Feinste Musik unter freiem Himmel, durchtanzte Sommernächte und ... ab und zu Gummistiefel. Die Festivalsaison 2017 ist schon in vollem Gange und ein ganz besonderes Schmuckstück darf da natürlich nicht fehlen - die großartige Wilde Möhre ❤ - ein elektronisches Festival, das wir als Fans der ersten Stunde Jahr für Jahr begleiten.

In diesem Jahr findet das Festival vom 10. bis 13. August wieder in Drebkau, etwa 1,5 Autostunden südlich von Berlin, statt. Ja, weit ab vom Schuss und gefühlt irgendwo im Nirgendwo, doch es werden bereits emsig mehrere Bühnen aufgebaut, auf denen große und kleine Künstler exotische Spielarten elektronischer Tanzmusik sowie ein bisschen Indie und ein bisschen HipHop spielen werden. Oliver Koletzki, Karotte, Session Victim, Jake the Rapper, Schlepp Geist, Niko Schwind, DJ T., Marcel Freigeist und Jan Oberlaender sind da nur ein Auszug aus dem breiten, aber doch harmonischen Musikspektrum der Wilden Möhre.

Wir wollten einen Ort im Herzen der Natur schaffen, an dem sich jeder abseits von den unwirklichen Ansprüchen unserer Gesellschaft individuell selbst finden kann, an dem er Ausgelassenheit mit Entspannung und Inspiration verknüpfen kann; einen Ort, an dem die Liebe jeden Besucher vom richtigen Handeln überzeugt und der als Blaupause für ein gutes Miteinander verstanden werden kann.

Dabei ist die Wilde Möhre weit mehr als ein Musikfestival – es ist ein kleines großes Kunstwerk, das durch mehr als 50 (!) Workshopangebote rund um Körper & Geist, Kunst, Umwelt & Garten, Vorträgen zu Philosophie & Psychologie, durch Kino, Theater und vielem, wirklich vielem mehr verzaubert. Alles unter der Überschrift des bewussten Lebens und einem schonenden, nachhaltigen Umgang mit Ressourcen – den natürlichen, aber bestimmt auch den persönlichen.


VERLOSUNG
Es ist nicht überraschend, dass dieses viertägige Kleinod bereits ausverkauft ist, aber zwei glückliche wilde Möhren gibt es unter Euch noch, denn wir dürfen 1×2 Tickets verlosen: Mit einem klitzekleinen bisschen Glück, einem Like der electru.de-facebookseite sowie einem lieben Kommentar unter dem FB Post, bist Du bereits im Lostopf. Teilnahmeschluss ist der 24. Juli, 23:59 Uhr. Es gelten die allgemeinen Gewinnspielregeln und wir schreiben Dir eine Mail, solltest Du die richtige Möhren gezogen haben! Ganz viel Glück!

Akrobatik auf dem Pupperäuber #Akrobatik #acrobatics #flexible #Festival #wildemoehrefestival2016 #wmf16 Foto von Jannis Kaiser

Ein Beitrag geteilt von Wilde Möhre Festival (@wildemoehre) am


MEHR INFOS
Website: https://wildemoehrefestival.de
Instagram: https://www.instagram.com/wildemoehre/
Facebook: https://www.facebook.com/WildeMohreFestival/
Soundcloud: https://soundcloud.com/moehrerekorder

GALERIE