Piratenpartei Wahlparty aus Berlin
Ein weiteres Interview mit Jens Seipenbusch, Chef der Piraten von der Berliner Wahlparty. (direktWahlpartyPiraten) via piratenpartei @twitter
Meine 5 Cent für 2009-09-30
40 People Wearing T-Shirts They Shouldn’t Be Wearing Bundestagswahl 2017 – ein Ausblick Warum Social Media Berater als erstes sterben würden Drei bis sieben Gedanken zum Thema Nichtwählen Die schlimmsten deutschen Filmtitel englischsprachiger Filme
Meine 2 Cent für 2009-09-29
Wacht auf, Verdummte dieser Erde! New Röyksopp (Feat Fever Ray) Video – „This Must Be It“
Interview mit Piraten-Chef Jens Seipenbusch
Markus Beckedahl von netzpolitik.org hat gestern Nacht auf der Wahlparty der Piratenpartei in Berlin mit deren Kapitän Jens Seipenbusch ein Interview zum Wahlerfolg der noch jungen Partei geführt. Seht selbst in ein gutgelauntes grinsendes Gesicht: (direktJensSeipenbuschInterview)
twitter
Was ich heut‘ zur BTW09 getwittert habe.
@EquilibriumBlog Trauerstimmung bei Twitter ;) #btw09 2 minutes ago from Seesmic in reply to EquilibriumBlog Eine Frau als Kanzlerin, ein Homosexueller als Aussenminister und Vize. Und Alle so: WTF?! half a minute ago from Seesmic @popkulturjunkie Sat1 ist doch schon längst das neue RTL2. 29 minutes ago from Seesmic in reply to popkulturjunkie Und Alle…
Wählen für Dummies mit Collien Fernandes
Ich kann sie ja nicht leiden. Kein bisschen. Aber ich vertrete das gleiche Statement: Noch 3,5 Stunden, also schwingt euren faulen Arsch aus dem Bett und geht wählen! via feingut (direktgehWählen)
Und Smudo so: Yeaahh!
(direktSmudosYeaahh) Was habt ihr auch anderes erwartet. Jetzt springen auch schon Promis wie Smudo von den Fanta 4 auf den Meme-Zug. Und ich kann immer noch darüber schmunzeln.
nothingfound
Das hält Deutschland zusammen: Bier!
Schönes Fundstück, dass – wie fast alle Remix Wahlplakate – wahre Worte beinhaltet. via rebel art
Meine 2 Cent für 2009-09-18
Girls are Gremlins Wieder mal eine höchst interessante Weisheit von Neil Patrick Harris alias Barney Stinson aus der Promo für die 5. Staffel von How I Met Your Mother. Yeaahh-Generatoren, Meme-Clashes und Montgomery Merkel in echt Und alle so: Yeaahh – Der Song LucasArts verschenkt erste Episode von “Tales of Monkey Island” Megan Fox is…
Piratenpartei wählen, bevor es zu spät ist.
(direktPiratenparteiPropaganda) Das wohl bisher best-visualisierteste Propaganda Video für die Piratenpartei. Leider aufgrund des ohrenbetäubenden Drum’n’Bass Sounds selbstverständlich nicht massentauglich. Aber die Animationen sind allererste Sahne! via kingg @twitter
nothingfound
Das tägliche Merkel Remix Plakat
Um dem hohen geistigen Level in meinem Blog treu zu bleiben, diese Grafik vom Merkel-Wahlplakat Remix Contest. Getreu nach dem Motto: Wenn’s Niveau nicht tiefer geht, komme ich und sprenge ein Loch. Boom! via pantoffelpunk
nothingfound
CDU: Wir wählen die Atomkraft
Eine verblüffende Ähnlichkeit zwischen Angela Merkel und Charles Montgomery Burns, oder? Geniale Collage von Mathias Richel zum Merkel-Wahlplakat Remix Contest. via nerdcore
Meine 5 Cent für 2009-09-09
Website Finger Hold und die Person hinter dem Blog Und wie ihr sehen könnt, habe auch ich an der Aktion teilgenommen! 20 tracks every techno fan should know Richtige Klassiker aus der Techno Musik-Szene. Betrunken wählen heißt: Ich habe verstanden Ganz nach dem Motto: Sauf und mach dein Kreuz. „Betrunken wählen“ ist eine gemeinsame Aktion…
Meine 5 Cent für 2009-09-08
Bundestagswahl 2009: Die Wahrheit über die Parteien Jörg Tauss am 08.09.09 im Bundestag Rede aus dem dt. Bundestag zum Thema „Situation in Deutschland“. Künstler läßt Sony Music durchsuchen, 6000 CDs beschlagnahmt. Talk to the hand because it’s listening. Vom Staatsbürger in Uniform zum Rambo in Flecktarn
spon_Wahl-O-Mat
Ich wähle Piraten … lt. Wahl-O-Mat
Die Bundestagswahl steht kurz vor der Tür und es wurde für mich endlich mal Zeit zu prüfen, welche Partei meine politischen Meinungen am Nächsten vertritt. Erstaunlich. Wirklich erstaunlich und verblüffend, was der Wahl-O-Mat von SpOn ausspuckt. Dabei habe ich bei den Antworten wirklich nicht geschummelt, sondern sie meinungsgetreu und absolut ehrlich beantwortet. Auch die Themen…
Wahlwerbespot von Blumentopf
Zur Bundestagswahl 2009 hören sie nun Wahlwerbung der Partei „Blumentopf“. Für den Inhalt der Wahlwerbespots sind einzig und allein die Parteien oder politischen Vereinigungen verantwortlich: Die Moral von der Geschicht‘: Beweg deinen Arsch und geh zur Wahl! via netzpolitik (direktBlumentopfWahlwerbespot)