brandtcampbell-00
„Cinemascapes“ by Brandt Campbell
Neben diesen zwei wunderbaren cineastischen Porträts des hübschen Models bringt der Grafik Designer und Fotograf Brandt Campbell aus Denver die kunstvolle Ästhetik der Fotografie auf die Strasse: Seine „Cinemascapes“ überzeugen dabei durch die realitätsnahe Schlichtheit in der Motiv-Auswahl und lassen dabei viel Interprätationsspielraum für Geschichten, die einem beim Anblick der Bilder durch die Köpfe gehen.
Matt Shapiro’s „2010: The Cinescape“ (Supercut)
Nach der sehenswerten „Filmography 2010“ mit 270 Filmen in 6 Minuten folgt mit dem ebenfalls grossartigen „2010: The Cinescape“ nun Matthew Shapiro’s jährlicher Film- Rückblick mit den besten Kick-Ass Streifen von 2010. Die komplette Liste mit allen verwurschtelten Filmen findet ihr bei slashfilm. Music: „A Dustland Fairytale“ by The Killers. via misterhonk