The Golden Filter - Kill Me (Official Video directed by H5C)
The Golden Filter – „Kill Me“ (Official Video)
Eine dunkle Ballade mit einem verflucht starken Kurzfilm, den das berühmte High5Collective aus Los Angeles ganz offiziell für den Track „Kill Me“ von The Golden Filter produziert hat. via passionparty
amywinehouse_meandmrjones_fayereagan_h5c
Amy Winehouse – „Me & Mr. Jones“ (Video ft. Faye Reagan)
http://vimeo.com/32485433 In Tribut an die jüngst tragisch verstorbene Sängerin Amy Winehouse hat das High 5 Collective zur Single „Me & Mr. Jones“ ein inoffizielles, erotisches und prickelndes Video produziert. In der Hauptrolle die wohl berühmteste rothaarige Pornodarstellerin unserer Zeit – Faye Reagan – in ungewohnt züchtigen Bildern. via hyptrk
Theophilus London – „Love Is Real“ (H5C Video)
Das mittlerweile für seine inoffiziellen Musikvideos berüchtigte High5Collective aus L.A. mit ihrer neuesten visuellen Produktion: Erwischt hat es diesmal Theophilus London und seinen fabelhaften Song „Love Is Real“, der zusammen mit Sängerin Holly Miranda entstanden ist. via hyptrk
Mr. Little Jeans – „The Suburbs“ (Video by H5C)
Das geniale Mr. Little Jeans Cover von Arcade Fire’s „The Suburbs“ hatte ich bereits hier kurz erwähnt. Nun hat das bekannte Filmkollektiv H5C aus Kalifornien ein inoffizielles, sinnliches, stimmungsvolles und perfekt zu den sanften Klängen passendes Video dafür veröffentlicht.
hushhush_sexparty_video
Hush Hush – „Sex Party“ (NSFW Video by H5C)
Der Track von Hush Hush ist eher mittelprächtig, aber das Fanmade-Video vom High5Collective erneut super ansehnlich: Ein Hauch von prickelnder Erotik, seltsame Charaktere und ein total verstörendes Ende, das nicht jugendfrei ist und auf den ungesunden Magen schlagen könnte. via popnutten
Does It Offend You, Yeah? – „The Wrestler“ (Video)
Ya, they did it again: Das High5Collective hat sich wieder ans visuelle Handwerk gemacht und zu „The Wrestler“ von Does It Offend You, Yeah? ein wunderbares Fanmade Video gezaubert. Song ist ok, geht wenigstens steil nach vorne um für das Wochenende auf Touren zu kommen. via tattooedjosh
Frank Ocean – „We All Try“ (Unofficial Video by H5C)
Zum Abschluss des Tages noch ein schickes inoffizielles Video für das sanfte „We All Try“ vom 23-jährigen Odd Future Mitglied Frank Ocean. Eine Produktion vom High 5 Collective, die auch schon das gestrige Fan-Made-Material zu The Weeknd’s „The Morning“ angefertigt haben. via hyptrk