1-format43
Berlinale Recap: Es lebe der Dokumentarfilm
Es ist geschehen: Der goldene Bär hat sein neues zu Hause gefunden und wandert als nächstes in den Süden aus, nach Italien. Zu Recht hat ihn Gianfranco Rosi für sein dokumentarisches Meisterwerk „Fuocoammare“ erhalten. Und warum dieser Film auch mein ganz persönliches Berlinale Highlight dieses Jahr war und das Genre Dokumentarfilm für mich seinen Siegeszug…