Girls Gone Wild: Muscles „Girls Crazy Go“ (Video)
Diese wild und ausgelassen feiernden Mädchen im neuen Musikvideo zu „Girls Crazy Go“ vom australischen DJ Muscles haben offensichtlich übertrieben viel Spaß: Arme Männer mit Baseball Schlägern verkloppen, bunte Pillen schlucken, eine Menge Alkohol und die obligatorische Tüte Koks. Wer kann es ihnen verdenken. Catchy Housetrack aus der kommenden EP „Younger & Immature“. via cinematze
Flight Facilities feat. Giselle – „Crave You“
Und mit dieser wunderschönen Stimme wünsche ich euch allen einen Guten Montag Morgen und schönen Start in die Woche. via dsg
awake_summer_break_freibad_maaraue
Booked: Awake Festival on next Sunday!
Ein Hinweis an alle, wo ihr mich nächste Woche Sonntag den ganzen Tag über finden könnt: Beim Awake Summer Break Festival im Freibad Maaraue, Mainz-Kostheim. Wer ebenfalls da sein sollte, kann gern Kontakt mit mir aufnehmen um dort bei gepflegter elektronischer Musik ein paar leckere Bierchen zu zischen.
DEADMAU5 UK Winter Tour 2010 Trailer
Mit seinen fantastischen Releases wie Faxing Berlin, Not Exactly, Hey Baby, The Reward Is Cheese oder Ghost ‚N‘ Stuff, hat mich der kanadische DJ Joel Zimmerman alias Deadmau5 bereits vor Jahren in den elektronischen Bann gezogen. Und wenn ich mir den Trailer zur UK Winter Tour ansehe gibt es nur eines zu sagen: Ab zu…
Booka Shade – „Teenage Spaceman“ (Video)
Der Song ist ja eher so Durschnitt, aber das Gewinnervideo der Booka Shade music video competition für den Track „Teenage Spaceman“ auf Genero.tv von Matthew Harris aus Neuseeland lässt sich durchaus sehen. Ziemlich abgespacet! via cinematze
We No Speak Americano.
Der nervige Titel geht mir mittlerweile gehörig auf die Klöten, ist ein Schlag in die housige Magengrube und verursacht Brechreiz der übelsten Sorte, aber dieses Bild, dieses Bild ist in seiner Schlichtheit einfach grossartig! Und gute elektronische Musik gibts von Röyksopp mit dem Video zu „The Drug“: (Alternativlink falls down) via fasel
50th Anniversary: Boys Noize – „1010/Yeah“
Deftig krächzende Acid House Kost zum Frühstück: Boys Noize verschenkt zur 50. Veröffentlichung auf BOYSNOIZE RECORDS seit 2005 ihre brandneue Double Single 1010/Yeah. Hiermit dürft ihr euch nun offizielle geweckt fühlen. via testspiel
“Frülingserwachen” – Frederik Olufsen Remix
Der dänische DJ Frederik Olufsen hat das wunderprächtige „Frühlingserwachen“ meiner Wiesbadener Jungs von Violins of Violence alias Vio Vio geremixt. Und genauso phänomenal wie das Original! Beep. Beep. WHOOP WHOOP!
Russ Chimes – „Midnight Club EP“ Part 1: Never Look Back
Der 23-jährige SXSW Award Winning Director Saman Keshavarz hat den ersten Teil seines Musik-Projektes veröffentlicht: Russ Chimes „Midnight Club EP: Never Look Back“, ist der erste Kurzfilm zur 3-teiligen Serie zu den Songs auf der EP. Eine wirklich tolle Kombination aus grossartigen Aufnahmen und überzeugendem Tune. Der zweite Teil folgt am 01.09.2010. via hg
Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah – „Miami 2 Ibiza“
Recht hörbarer House Banger von Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso alias Swedish House Mafia, der von seiner gesamten Art her stark ans grossartige „One“ mit Pharrell erinnert. Anhören, lutschen, liken oder was auch immer: via somekindofawesome
Meine 5 Cent für 2010-08-02 ft. Raver-Kid Fred!
Fred, the Raver Kann mich zwischen gut und schlecht nicht entscheiden. Swedish House Mafia – One (Marc Ustari Mix) Fotografie: Nadja Wehrwein Tolle S/W-Aufnahmen der Fotografin aus Dresden. The Creators Project – Sebastian Denz Videoporträt über tolle 3D-Fotografie von Skateboardern. 31 Sonnenuntergänge aus aller Welt [Video] „This video is showing some of the best sunrises…
N*E*R*D – „Hot ’n Fun“ (Boys Noize Remix)
Genau der richtige Track zum Einläuten des Wochenendes!
Smart Studio: Rodion in Rom.
Gechillter Sound am morgen mit Italo-Pop-House von Rodion, der auf seiner Fahrt durch Rom im Smart mit seinem kompletten Equipment Musik produziert. Cooles Projekt vom Smart Studio. Den ersten Teil seiner Fahrt findet ihr hier. Danke Anna.
Laserkraft 3D – „Nein Mann“ (Blinkevideo)
Nein Mann, ich will noch nicht geh’n, ich will noch n bisschen tanzen. Komm schon, Alter, ist doch noch nicht so spät. Lass‘ uns noch n bisschen tanzen! Das krasse Musikvideo zu „Nein Mann“ von Laserkraft 3D hat mich gerade sowas von weggeflasht: Bunt, schrill, abgefahren und hat sich das Prädikat kreativ verdient! Müsst ihr…
Fusion Festival 2010: Bewegtbild.
Ein paar nett anzuschauende Momente von der Fusion 2010. Just FIY. Track ist aus Miss Napalm live @ Fusion Festival 2010 Palast der Republik Part 1. via kfmw
Dada Life – „Cookies With A Smile“ (Teenage Mutants Remix)
Es wurde endlich mal Zeit, euch die Teenage Mutants vorzustellen. Denn das, was die Mainzer aus Dada Life’s „Cookies With A Smile“ gezaubert haben, darf nicht ungehört bleiben! Das Original war schon gut, aber dieser Remix haut richtig rein! Vor allem zwischen Minute 2:15 bis 2:45 ist das Teil ein elektronischer Genuss. Alle weiteren Infos…