welcometoflipboard_jamiebeck
Cinemagraph by Jamie Beck: „Welcome to Flipboard“
Seitdem ich das iPad habe, merke ich erst, was mir die ganze Zeit über gefehlt hat: Flipboard. Ich habe mich ein wenig in die App verliebt und will sie echt nie wieder missen müssen. Und Jamie Beck scheinbar auch nicht. Nie wieder ohne, auch wenn das jetzt vielleicht ein wenig übertrieben und unverständlich klingt. via…
incase2
Incase Verlosung: Gewinnt ein iPad/iPhone Case!
Bereits beim „Incase Kick-Off“ mit dem Künstler-Kollektiv Klub7 im recht stilvoll eingerichteten 4010 Telekom Shop in Berlin Mitte vor gut 2 Wochen bekam ich neben reichlich Bier auch einen ersten Eindruck von der neuen INCASE Kollektion, dem Hersteller von Taschen und Hüllen für Macbook, iPhone und iPad. Ihr habt nun die Möglichkeit ein Case für…
Zerstörungswut: Destroyed Apple Products
Beim Anblick dieser Fotos von zerstören Apple Produkten bricht auch mein kleines apfelförmiges Herz in Stücke. Wer aber auf mutwillige Zerstörung eines iPhones, iPads und Macbooks steht, der sollte sich alle Bilder im Detail ansehen. via kfmw
Meine 5 Cent für 2010-08-14 ft. WORDS
Words von Everynone “Words” ist mit Abstand der großartigste Film, den ich seit einiger Zeit im Netz gefunden habe. Im Leben führt immer eins zum anderen und irgendwie hängt doch alles miteinander zusammen. Es entsteht gewissermaßen eine Kettenreaktion, die von der Produktionsfirma Everynone mit der Kamera eingefangen wurde. Ein Bild sagt mehr als 995 Worte…
ipad_adbusting_sanfrancisco
Meine 10 Cent für 2010-06-09 ft. Eminem + Haddaway!
iPorn II: Freedom From Porn Gelungenes iPad Adbusting in San Francisco. Banana Mango High School Ton ausstellen und die japanischen Girls beim Hüpfen beglotzen. New York City in HD Ein Sapporo Pilsener, bitte! „Ey, das hier ist Werbung für ein Bier! FÜR EIN BIER! Da wirste bekloppt.“ Video: 24 h Nürburgring in 19,500 HD Bildern Download:…
„Freedom from Porn“: Apple iPad Adbusting in Berlin!
Viel zu grossartig. Wirklich überragendes Adbusting des Apple iPad Werbeplakats in der U-Bahn Station vom Rathenauer Rosenthaler Platz in Berlin. Eine Anspielung auf Steve Jobs‘ vor wenigen Tagen verkündeten Worte. Mehr Fotos der Aktion „Freedom from Porn“ hier. via blogrebellen
Meine 20 Cent für 2010-04-18
re:publica 2010: re:strealität 2010 Die wohl zutreffendsten Worte zur re:publica hat wohl Sara gefunden. Re-publica 2010: der Neidfaktor „Auch diesmal einmal war es bemerkenswert, was für einen voreingenommenen Unsinn die deutsche Journaille so von sich gab. Und das über einen mit 2700 Teilnehmern größten Kongresse des Landes überhaupt.“ (Thomas Knüwer) Die re:publica in Berlin: Revolutionieren…
All Eyez On Jobs, Steve Jobs.
Political Cartoon by Jimmy Margulies. via tdw
iPad_Apple
10 things to know about Apple’s iPad!
The netbook is dead, long live the netbook: 10 things to know about the iPad. Lasse ich unkommentiert stehen und warte gespannt auf den DE-Release des iPad! Und schaut euch das offizielle Apple Werbevideo zum neuen Apple Gadget an.