Jai Paul – „Jasmine“ (Demo)
Nach dem fabelhaften „BTSTU“ von 2010 zeichnet sich in diesem Moment ab, dass der neue Track des britischen Produzenten Jai Paul ebenfalls grossartig wird: Der Beat von „Jasmine“ erinnert stark an „Tick Of The Clock“ von den Chromatics, den Intro Titel aus Drive, was auf jeden Fall schon mal nicht verkehrt sein kann. via hakan
Jai Paul – „BTSTU“ (Fanmade Video) + Niia Cover
Ich liebe das super geniale „BTSTU“ des britischen Songwriters und Produzenten Jai Paul, aber was die verzückende Sängerin Niia aus Boston mit ihrer sanften Cover Version hinzaubert, ist mindestens genau so gut wie das Original, einfach nur hinreissend schön und erzeugt mit ihrer Stimme kaum für möglich gehaltene Gefühle in mir: Dream-Pop der herzlichsten Sorte.…