ryan-james-caruthers-01
Ryan James Caruthers
Der erst 18-jährige Ryan James Caruthers aus Philadelphia gehört zur Riege der aufstrebenden Fotografie Talente, die aus ihren Bildern in der Nachbearbeitung kunstvolle Werke kreieren.
mike-quyen-01
Mike Quyen
Der erst 18-jährige Student und Fotograf Mike Quyen aus Bukarest gehört zu der Riege von Künstlern, die ihren Arbeiten durch kreative Manipulationen in der Photoshop Nachbearbeitung neuen Glanz verleihen. Beim Stöbern durch das Portfolio fallen vor allem die Leidenschaft des gebürtigen Vietnamesen für Schwerelosigkeit, freies Schweben und ideenreiche Selbstporträts auf. all images (c) mike quyen…
marcus-moller-bitsch-01
Marcus Møller Bitsch
Vor allem die oben zu sehende, wunderschöne Momentaufnahme dürfte Social Media-affinen Personen vorkommen. Doch auch die weiteren Fotografien, digitalen Foto-Manipulationen und recht einfallsreichen Selbstporträts des 19-jährigen Dänen Marcus Møller Bitsch aus Aarhus sind einen Blick ins Flickr Portfolio wert. Nicht umsonst wurden seine Arbeiten trotz des jungen Alters schon öfters auf Exhibitions ausgestellt. all images…
Mariesol-Fumy-08
Mariesol Fumy
Die 20-jährige Mariesol Fumy aus Hannover hat mich per Email auf ihre Fotografien aufmerksam gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Ästhetische, künstlerisch angehauchte und zudem auch sehr einfallsreiche digitale Foto-Manipulationen, die untypischerweise nicht im Primus Photoshop, sondern im kostenlosen GIMP perfekt kreiert und nachbearbeitet wurden.
pol-ubeda-hervas-imnotthere-01
Shadow Games: „I’m not there“ by Pol Úbeda Hervàs
Die drei-teilige Serie „I’m not there“ zeigt wahnsinnig gute und einfallsreiche Fotografien des Creative und Art Director Pol Úbeda Hervàs aus Barcelona. Schattenspiele, verlassene Sneaker und projizierte Silhouetten eines Unsichtbaren: Fotomanipulation von seiner genialen Seite.
Stephen Beadles_4
Light Manipulations: 365 Days by Stephen Beadles
Stephen Beadles, 19 Jahre jung, aus Georgia. Das kreative und inspirierende 365 Tage Projekt des hochtalentierten Fotografen hat mich direkt gefesselt und zeigt wirklich tolle Ergebnisse durch die künstlerische Nachbearbeitung: Sowohl verträumte als auch mysteriöse Aufnahmen, einfallsreiche Motive die auf technischer Ebene überzeugen, und werden alle fast durchweg in wundervollem Licht abgebildet. Jedes einzelne Porträt…