You Can’t Run From My Love
Ich finde das musikalische Endergebnis aus der Zusammenarbeit zwischen Munk und Peaches gelinde gesagt bescheiden. Und zum weglaufen. Doch das hübsche Mädchen im Video und das wunderschöne Bildmaterial verdienen es einfach, hier öffentlich zur Schau gestellt zu werden. directed by burn studios | via testspiel
Meine 2 Cent für 2010-10-28 ft. Violent Love!
(Musicvideo MUNK – „Violent Love“ via testspiel) Die garstige Alte und die Skateboarder Volldepp, die Alte! Und auch mich erinnert diese typische Szene an die eigene Jugend, als man noch von Skate Spots vertrieben wurde. Streetartist JR – Winner of the 2011 TED Prize [100.000$]
MUNK – „La Musica“ (Original + Shir Khan Remix)
Es ist Wochenende, Leude! Zeit für ein bisschen Nightfever, Kontrastprogramm zu Lena in Oslo und einfach gute elektronische Feiermukke: Der deutsche DJ Matthias Modica alias MUNK mit „La Musica“ in der Original Version, siehe Video oben, und zusätzlich im Shir Khan Remix. Und wer immer noch nicht in Stimmung ist und genug angeheizt wurde, sollte…