Meine 3 Ct. für 2010-11-11 ft. A Life On Facebook
„Ein Leben auf Facebook“ via alrightokee I love stop motion Die Entstehungsgeschichte von Der Filmtechnik „Stop Motion“ in Stop Motion. Bärte machen Leute | OliBas FTW! | Moustaches Make A Difference “Alice im Niemandsland” – Kurzfilm mit Nora Tschirner + Christian Ulmen
Dieter Schwanitz Band ft. Nora Tschirner – „Cewebrity“
Ziemlich witziger Text über das Internet Star-sein, musikalisch jedoch völlig Panne, was da Markus Kafka und Nora Tschirner veranstalten. Aber die dürfen das und man kann es den Beiden einfach nicht übel nehmen. Vor allem der geliebten Nora nicht! via zimtstern.in
amypink
Grmbl.
Verdammte Hacke! Amy & Pink verlosen Nora und ich habe an dem Tag leider keine Zeit. Könnte mir kräftig in den Arsch beißen. Naja, dafür steigen eure Chance auf ein exklusives Meet’n’Greet mit Nora Tschirner und Christian Ulmen nächste Woche Mittwoch in Berlin. Grmbl.
Meine 7 Cent für 2010-01-15
Happy Weekend Jeder erkennt sich an der ein oder anderen Stelle wieder. Manche öfters. So geht Flashmob – Josh’s Band mit 1107 Musikern Unheimliche Michael Jackson Gemälde mit hunderten Kindern Irgendwie skurril und Angst einflößendes Gemälde, welches MJ himself von seinem befreundeten Maler David Nordahl anfertigen ließ. OK Go – „This Too Shall Pass“ (ungeoblocked…
Meine 5 Cent für 2009-12-03
Rachel Bilson’s Deleted Sex Scene Dieses Video ist eigentlich so überschlecht und trotzdem hab ich mir grad tierisch die Hosenbeine vollgepiselt, Haha. „Zweiohrküken“-Vorpremiere in Berlin: Tunten, Sex und Noras Brüste Liebe 2.0: Bräutigam twittert direkt vom Altar „Standing at the altar with @TracyPage where just a second ago, she became my wife! Gotta go, time…
ZWEIOHRKÜKEN – Trailer
Keinohrhasen hat die Messlatte sehr hoch gelegt und die Fortsetzung des Films von und mit Til Schweiger „Zweiohrküken“ zu betiteln ist schon mal ein kleiner Schuss in den Ofen. Aber irgendwie ist der erste offizielle Trailer trotzdem total romantisch und endkitschig. Und die Kleine ist süss. Die Nora. ZWEIOHRKÜKEN – pünktlich vor Weihnachten ab 17.…
Sehsüchte 2009
Kein wirklich prickelnder Trailer für das 38. Internationale Studentenfilmfestival „Sehsüchte 2009“ in den Thalia Arthouse Kinos in Potsdam. Aber hey, Nora Tschirner spielt mit! Die kann ich mir immer anschauen, egal wobei. Btw.: Die „Sehsüchte“ finden vom 21. – 26. April 2009 statt. Quasi ab morgen. via i ♥ pluto
Zweiohrküken.
Und jetzt dürft Ihr drauf losraten, welche Fortsetzung sich mit diesem dämlichen Filmtitel schmücken darf. Gedreht wird ab Mai, zu Weihnachten soll der Film bereits über die deutschen Kinoleinwände flimmern.