darkside-daftside-ram-remix
Remix Monday Vol. IV: Daftside
Darkside, das Musik-Projekt von Nicolas Jaar gemeinsam mit Dave Harrington, hat sich kurzerhand in Daftside umbenannt und komplett alle Tracks vom Daft Punk Album „Random Access Memories“ geremixt. Weiterhin mit im Remix Montagsboot zur Afterhour: Claire/I Heart Sharks, MS MR/Yeasayer, Miguel/Star Slinger und JMSN/Ta-ku. Claire – Games (I Heart Sharks Remix) MS MR – Hurricane…
blurredlines-jimmykimmel-robinthicke-video1
Remix Monday Vol. III: Blurred Lines
Jimmy Kimmel und sein berühmter Sidekick Guillermo mit einer speziellen Tanz Performance, bei der die Comedians das Video zu „Blurred Lines“ von Robin Thicke und Pharrell crashen und den beiden Rappern gehörig auf den schicken Schlips treten. Und weil der Track derzeit allgegenwärtig ist, folgt noch der Asher Roth Remix. Weiterhin im wöchentlichen RMX MNDY…
woodkid-angelhaze-iloveyou-remix
Remix Monday – Vol. II
Wir wissen zwar nicht, wie oft Woodkid’s Liebeslied „I Love You“ noch durch den Remix-Wolf gezogen wird, aber eines ist gewiss: Die kürzlich erschienene, offizielle Version mit US-Rapperin Angel Haze ist durchaus gelungen. Auch wenn das Original weiterhin unantastbar und unerreichbar bleibt. Weiterhin im heutigen Remix Monday, der musikalische Vielfalt bietet: The Dø, The Rapture,…
Kobe-Bryant-Michael-Jordan-Bitch-Dont-Kill-My-Vibe-Remix
Remix Monday – Vol. I
Wir starten unseren Remix Monday zunächst mit Kendrick Lamar und Jay-Z, die zusammen „Bitch Don’t Kill My Vibe“ neu aufgenommen haben. Danach gefolgt von Woodkid’s Überromanze „I Love You“ im Brodinski Remix und AlunaGeorge mit „Attracting Flies“, das Baauer, der Produzent dem wir den Harlem Shake verdanken, positiv durch die Mangel genommen hat. via skoa…