StudiVZ App fürs iPhone.

, 26. Februar 2009various
Tags: ,

Nach langem abwiegen der Vor- und Nachteile habe ich mich letzte Woche dazu durchgerungen, mir das Apple iPhone mit einem T-Mobile WucherVertrag zuzulegen. Bis jetzt bin ich völlig begeistert und 100 prozentig zufrieden mit meiner Entscheidung.

Als eingesessener studiVZ Benutzer musste selbstverständlich die kostenlose studiVZ Application fürs iPhone aus dem App Store auf mein Baby.

studivz startseite studivz gruschler studivz profil seite studivz iphone app meine freunde seite

Auf den ersten Blick sah die Application vernünftig aus. Doch beim genaueren unter die Lupe nehmen musste ich feststellen, dass die Entwickler da doch ein ziemlich lahmes Programm rausgebracht haben: Scheinbar ein Schnellschuss, um nicht noch mehr User an Facebook zu verlieren. Es fehlen einfach zuviele elementare Funktionen, die das Besondere an studiVZ ausmachen:

  • Keine Auflistung der Freunde, die gerade online sind
  • Freundesliste als untereinandergereihte Aufzählung ohne Suchfunktion, wodurch ich bei über 340 Freunden ewigscrollen muss, um jemanden zu finden
  • Keine Chat Funktion, sprich kein Plauderkasten
  • Auch nach der Pinnwand, Gruppen und Foto Alben könnt ihr suchen, bis ihr schwarz werdet

Wozu studiVZ fürs iPhone überhaupt noch gut ist? Tja, gute Frage. Um sich gegenseitig Nachrichten zu schicken, Leute zu gruscheln und „Ist gerade“ Status zu lesen. Da ist das Facebook for iPhone App mal wieder um Lichtjahre voraus. Schade. Erwartungen nicht erfüllt und nur bedingt zu empfehlen. Man darf auf massenweise Updaten hoffen.

Btw.: Die Holtzbrinck Gruppe hat gestern nachgezogen und nun auch meinVZ und schülerVz Apps veröffentlicht – 1zu1 Kopien von studiVZ.