Where The Streets Have No Name: A Roadtrip from Joshua Tree to LA
Eine weitere Fotoserie aus Kalifornien, die während der Rückfahrt des Desert Roadtrips vom Joshua Tree Nationalpark nach Los Angeles entstanden ist.
Wilde Möhre 2017: Wenn Halt dich davon abhält abzuheben
Laura nimmt Euch mit und berichtet von ihrem ersten Festival, der Wilden Möhre. Am liebsten natürlich in ihrer Sprache: des Auges fürs Bild.
Recap: Flow Festival Helsinki 2017 – A Lust For Life
Satt, beschallt und unendlich positiv beeindruckt vom Festival Finale geht ein unvergessliches Wochenende zu Ende: Die Rede ist vom Flow Festival 2017 in Helsinki, das ein weiteres Mal begeistern konnte.
MINDGAMES: 5 Dinge, die ich in 5 Jahren Berlin gelernt habe
5 Jahre Berlin bedeuten 5 Jahre voller Höhepunkte, Tiefschläge, Freundschaften die sich oftmals wie ein Rettungsanker anfühlen und Kuriositäten, von denen man später seinen Kids erzählen wird. Um im Trubel der Hauptstadt nicht unterzugehen sollte man mal mehr mal weniger ein Paar Dinge beherzigen. Fünf davon wollen wir euch ans Herz legen, damit Berlin nicht zur Qual wird.
Travel: Swiss reloaded – Flims you rock it
Heli ist in die Schweizer Berge zurückgekehrt. Grund für eine Liebeserklärung an die Bilderbuch-Region Flims!
20 Jahre Splash! Festival – Zwischen Autotune und musikalischer Anarchie
Zwischen vielgefeierten Autotune-Künstlern und derer, die sich darüber lustig machen bot das Splash! pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum noch so einiges mehr. Ein paar persönliche Eindrücke vom Wochenende auf Ferropolis möchte ich euch nicht vorenthalten.
Interview: Hi, my name is ORIION
Wir haben uns mit Newcomer ORIION über "Nostalgia Pop" und das Leben in Berlin unterhalten - und stellen euch auch sein neues Video zur Single "Live Another Lie" vor.
MINDGAMES: Den Kitsch zulassen
Liebe ist ekelhaft, kitschig und ein Zustand, der für Außenstehende oft anstrengend werden kann. Wenn man sich von dem gängigen Bild des Verliebtseins distanziert und die Chance der Zweisamkeit ergreift, Ängste vorbeiziehen und Zufriedenheit wachsen zu lassen, spricht eigentlich nichts gegen eine große Portion ,,Kitsch''.
Travel: Why I love you, Amsterdam
Eine Stadt hat in all den Jahren des Herumreisens einen bleibenden Eindruck hinterlassen: Amsterdam. Es folgt eine kleine Liebeserklärung.
A Berlin Journey: An ode to travel, friendship & love
In 2014 started a personal two years journey in the city of Berlin, made of excitment, unexpected encounters and shared adventures
MINDGAMES: Rollenspiele – oder wer bin ich?
Soll ich in andere Rollen schlüpfen oder lieber ich selbst bleiben? Ich begab mich auf die kleine Suche nach der Identität.
#Throwback: New York City Serenade
Ich nehme euch mit auf eine persönliche Reise zurück in die Stadt, die niemals schläft: New York City.
MINDGAMES: Das Glück der Zugezogenen
Die ewige Diskussion um das Zugezogenendasein in Berlin muss endgültig ein Ende finden. Ein Plädoyer für die bedingungslose Zusammenkunft.
MINDGAMES: Endlich wieder Zeit für Langeweile
Was ist aus unserer Langeweile geworden? Wie viel Zeit bleibt noch für sie und warum verdienen die Momente des monotonen "Nichts" größere Bedeutung?
48H Barcelona: Exploring Loud Places with Sony
Wir haben uns für 48 Stunden nach Barcelona begeben um dem tristen Berliner Alltagsgrau zu entfliehen, Sonne zu tanken und uns vom urbanen Flair der katalanischen Hauptstadt treiben zu lassen.
MINDGAMES: Über große und kleine Pläne
Ein Plan kann vor allem dann eine überraschende Wendung nehmen, wenn man nicht alleine Verantwortung für ihn trägt. Trotzdem kein Grund, sich dem Negativismus hinzugeben.