MINDGAMES: Geh, Schreibblockade, geh!
Jeden Morgen Mantras verschriftlichen, akribisch Tagebuch führen oder Notizhefte wie kleine Schätze behandeln? Nicht mit mir und meiner besten Freundin. Klischeehaft, albern und nicht dem Zeitgeist entsprechend. Handschriftlich Dinge verfassen soll kreativitätsfördernd sein? Völlig überbewertet. Bis jetzt.
Processed with VSCOcam with p5 preset
5 Gründe, warum der Herbst OK ist!
Hand aufs Herz, jeder der mich kennt, weiß: "Sie hat Angst vorm Herbst!" Und damit meine ich nicht die golden Herbsttage, an denen uns die Sonne einen letzten Endorphinestoß verpasst, sondern von jenen Tagen, an denen man morgens aufwacht und glaubt der Tag sei bereits vorüber, weil eine hartnäckig farblose Wolkendecke Berlin umschlungen hält.
MINDGAMES: Her mit den Vagabunden!
Ich habe das Ende des Sommers zum "Vagabondieren" genutzt. Ein paar Gedanken von unterwegs...
Venice Beach Life: A Monochromatic Series
Zeit, einem unserer Lieblingsorte auf der Welt, Venice Beach in Los Angeles, Tribut zu zollen und euch ein wenig von der Magie des Sonnenstaates zu präsentieren.
MINDGAMES: Den Kitsch zulassen
Travel: Why I love you, Amsterdam
Eine Stadt hat in all den Jahren des Herumreisens einen bleibenden Eindruck hinterlassen: Amsterdam. Es folgt eine kleine Liebeserklärung.
MINDGAMES: Über das Dilemma der Vielseitigkeit
An verträumten Sommertagen in Berlin fallen einem die meisten Dinge ein: Welchen davon sollten wir Vorrang geben?
MINDGAMES: Rollenspiele – oder wer bin ich?
Soll ich in andere Rollen schlüpfen oder lieber ich selbst bleiben? Ich begab mich auf die kleine Suche nach der Identität.
AXE feiert mit #YOUGotSomething deine Individualität (+ Verlosung)
Wer ist schon perfekt? Richtig, niemand! Etwas Einzigartiges und Besonderes hat jeder. Etwas, was ihn von anderen unterscheidet, aber eben auch attraktiv und begehrenswert macht. AXE ruft nun auf, diese ganz besondere Seite der Persönlichkeit, die Individualität und das eigene Selbstbewusstsein unter #YOUGotSomething zu zeigen.
#Throwback: New York City Serenade
Ich nehme euch mit auf eine persönliche Reise zurück in die Stadt, die niemals schläft: New York City.
MINDGAMES: Das Glück der Zugezogenen
Die ewige Diskussion um das Zugezogenendasein in Berlin muss endgültig ein Ende finden. Ein Plädoyer für die bedingungslose Zusammenkunft.
MINDGAMES: Endlich wieder Zeit für Langeweile
Was ist aus unserer Langeweile geworden? Wie viel Zeit bleibt noch für sie und warum verdienen die Momente des monotonen "Nichts" größere Bedeutung?
MINDGAMES: Über große und kleine Pläne