Italo Romano: Skateboarder With No Legs

, 28. Januar 2011lifestyle

Mein vollster Respekt für diese unfassbar starke Leistung, eine wahre Inspiration für behinderte Sportler und macht daher zurecht derzeit die Runde durch das Internet: Skateboarder Italo Romano verlor bei einem Unfall seine Beine und skatet seitdem trotz Beeinträchtigung, was das Zeug nur hält und führt erstaunliche Tricks durch. Alles durch Armkoordination, der absolute Wahnsinn, ich bin zutiefst beeindruckt!