Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Was ich an Berlin vermisse: Sterni ★

Geschmacklich eher mittelgut, dafür äußerst preiswert, Zielgruppen fixiert auf Gesocks, Punks, Studenten und Hipster und wird in jedem Späti für knappe 50 Pfennige hinterhergeschmissen: Das traditionelle ostdeutsche Sternburg Bier, umgangssprachlich auch als “Sterni” bezeichnet. Gehört zu den Feierabend-Dingen, die ich an Berlin jetzt schon vermisse. Darüber gestolpert bin ich im Klonblog , wo ihr Sterni Plakate der aktuellen Guerilla Aktion unter dem Motto “Ich würd´s trinken, wenn es teurer wäre” findet.

Posted on August 11th, 2011  by



Comments

  1. Großartiges Billiggesöff, einmal trinken, direkt dran gewöhnen.

  2. Ähm, Sterni gibts in jedem Späti?Und außerdem Edeka,Lidl,Reichelt etc. pp…

  3. Wer geht extra zum Supermarkt, wenn in jeder Strasse dutzende Spätis sind, wo es direkt Sterni gibt?

  4. Alex

    Die Poster kannst du dir übrigens auch gratis zuschicken lassen :)
    http://www.sternburg-bier.de/sterni-gegner.html

    Kannst auch alle bestellen in einem Bestellschritt, ist kein Problem :)

  5. Erinnert mich auch kampagnenmäßig heftigst an die Hamburger Unterschichtenplörre Astra, was die schicken Poster angeht. Ah verdammt, wie ich das Zeug vermisse :/

Submit a Comment


3 + 9 =