Ryan Hemsworth – Colour & Movement
Mit ordentlichen Bässen und wunderschön verträumten Klängen überzeugt das neue Werk „Colour & Movement“ des kanadischen Produzenten Ryan Hemsworth aus Halifax – und erinnert mit seinen experimentellen Sounds an James Blake, Nicolas Jaar, Clams Casino und weiteren Talenten aus der ähnlichen Ecke. Die perfekte Wohlfühl-Mischung aus elektronischen Chillwaves, Hip-Hop, Raps und Balladen, kurz und modern…
evyjane-sayso-official-video
EVY JANE – „Sayso“ (Official Video)
The next big thing 2012? Evy Jane sind ein experimentelles RnB-Duo aus Vancouver, bestehend aus den Kanadiern Evelyn Mason und Jeremiah Klein. Vor allem die gechillten, elektronischen Trip-Hop Einflüsse, ähnlich wie bei James Blake, Nicolas Jaar oder The Weeknd, machen sich – neben der grossartigen Bassline und der engelsgleichen Stimme von Evelyn – im wundervollen…
viovio
VIO VIO – „Je dors, J’adore, Je dors“
Die Debütsingle lässt mein elektronisches Herz höher schlagen und macht Lust auf mehr: Die Wiesbadener Violins of Violence alias VIO VIO mit „Je dors, J’adore, Je dors“, einem phänomenalen Remix von Loane’s sanft klingendem „Jamais Seule„. Bitte seid so nett und kritzelt in die Kommentare, was ihr vom Titelstück haltet. Mehr Background Geschnacksel über die…