Converse Pro Streets - Paul - BMX - Koepenick
Represent Berlin: Converse Pro Streets
Die Überschrift hätte statt „Represent Berlin“ auch locker „Don’t mess with Berlin“ lauten können. Denn vier Wochen lang sucht Converse mit seiner Aktion Pro Streets den kreativsten Bezirk in den europäischen Top-Städten: Die vier Berliner Bezirke Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain und Köpenick können dabei endlich unter Beweis stellen, was in Sachen Kreativität, Coolness und Einzigartigkeit in…
brandtcampbell-00
„Cinemascapes“ by Brandt Campbell
Neben diesen zwei wunderbaren cineastischen Porträts des hübschen Models bringt der Grafik Designer und Fotograf Brandt Campbell aus Denver die kunstvolle Ästhetik der Fotografie auf die Strasse: Seine „Cinemascapes“ überzeugen dabei durch die realitätsnahe Schlichtheit in der Motiv-Auswahl und lassen dabei viel Interprätationsspielraum für Geschichten, die einem beim Anblick der Bilder durch die Köpfe gehen.
FLATandSTREET_revolution_BMX_video
„FLAT & STREET – Revolution“ by Soul BMX Mag
Ich bin zwar etwas spät dran mit dem BMX Video, aber die Produktion vom Soul BMX Magazine ist so perversest gut, dass ich sie euch einfach nicht vorenthalten kann. Allein die Präsenz des legendären BMX-Fahrers Matthias Dandois zeugt von allerhöchster Qualität und zeigt die hohe Kunst des Flatland und Street BMXing. Allerfeinstes Material! via winkel
cineportraits_nickturpin_1
Street Photography: „Cineportraits“ by Nick Turpin
Fabelhafte Porträts des englischen Street Fotografen Nick Turpin, die den Anschein erwecken, als wären sie aus den Vorspann oder Endsequenzen von Filmen entnommen worden. Eine neue experimentelle Serie des Londoners, die mit einer – ich zitiere – „super fast cinema lens“ und der Canon 5D Mark II entstanden ist. Weitere Aufnahmen des Projektes auf Flickr.…
fabiogiannelli_0
Monochrome Street Photography by Fabio Giannelli
Fabelhafte Street Photography von Fabio Giannelli aus Mailand, der seine Aufnahmen meistens mit einer Leica M2 auf schwarzweiss Rollfilmen festhält. Aber selbst die digitalen B&W Street Porträts des Italieners sind durchweg überzeugend, vor allem dieses fantastische Foto könnte einigen von euch bekannt vorkommen. all images (c) fabio giannelli
Street Photography in L.A. – by Marc Gabay
Bei einer solchen Vielzahl von fantastischen Street Portraits fällt es mir sichtlich schwer, nur einige Beispiele rauszusuchen und hier zu zeigen. Denn das gesamte „The Lyrical Streets“ Fotoalbum des in L.A. lebenden Fotografen Marc Gabay ist sehens- und empfehlenswert! An enthusiast who hopes not to only land a few meaningful and educational photography work, but…
fonta_nicolas_1
„Transparence“ – Street Photography by F NIKKO
Wow, ich bin wirklich begeistert von der Street Fotografie von Fontas Nicolas alias F NIKKO, der für jedes Bild mehrere Fotos überlagert hat und dadurch fantastische „Transparenz“ erhält. Die Kunst liegt vor allem darin, dass die einzelnen Bilder auch zueinander passen und genau das hat der Franzose hervorragend gemeistert. via modernmet
Danny Santos II: Street Photography in Singapore
Fantastisch! Danny Santos II alias Danny St fotografiert Fremde in den Strassen von Singapur, um genauer zu sein in der lebhaften und überfüllten Orchard Road. Die Ergebnisse sind einfach atemberaubend und haben mich eine verdammt lange, aber lohnenswerte Zeit im Portfolio gefesselt. I’m a weekend photographer, and I’ve been taking photos of strangers in Orchard…
Streetart Lightpainting vom „Streetlight collectif“
Lightwriting und Lightpainting sind ja eigentlich schon sowas von 2009, aber es gibt immer noch wenige Ausnahmen die mich faszinieren und mit offenem Mund sabbernd staunen lassen, wie dieses fantastische Streetart Graffiti Lightpainting Video vom französischen „Streetlight collectif„. Ausnahmen bestätigen halt dann doch die Regel, zum Glück. via kfmw
Vote He-Man for Future Good!
In der Kindheit fallen einem Entscheidungen wirklich einfacher: Die Wahl wäre wohl mit einem eindeutigen Ergebnis pro He-Man ausgegangen. Coole Plakatierungen von StreetArtist Miss Bugs. via cinematze
The Poster Alteration Art Pool
Geniale Verstümmelungen bzw. Verschönerungen von Straßen verzierenden Plakaten und Postern, wie u.a. dieses Bild von Street-Artist changsterdam, gibt es im Flickr Sammelpool „The Poster Alteration Art“ en Masse. via yay everyday
Headless Streetart by The Decapitator
Streetartist Decapitator köpft alles, was ihm unter die Fittische kommt, wie hier zu sehen das Daft Punk DJ Hero Plakat und Shakira Cover vom Rolling Stone Magazine. Im Flickr Stream der wandelnden Guillotine u.a. noch hilflose Vogue, Gucci und D&G Models. via nerdcore
nothingfound
Public Art by SpY
Simple, aber dennoch fantastische Installationen des spanischen Streetart-Künstlers SpY in der Öffentlichkeit. Auf diese einfallsreichen Ideen muss man erst mal kommen. Viel mehr Kuriositäten zum Durchklicken auf seiner Webseite. via knick knack
nothingfound
Public Intimacy by Mentalgassi
Die Strassen-Künstler von Mentalgassi bringen mit ihrer fantastischen Aktion „Public Intimacy“ das Privatleben in die Öffentlichkeit. Wie man an dieser Schlafzimmerinstallation aus zwei Fahrradständern sehen kann. Weitere Arbeiten der Serie in Mentalgassi’s Blog. via xfuckerx
nothingfound
Fick den Schick.
Was auch immer „Fick den Schick“ bedeuten mag, mir gefällt das erste Werk mit Stewie ungemein gut. Fabelhafte Street Art des unbekannten Künstlers „Some“ in Jena. via misterhonk
nothingfound
A Love Letter For You!
Wunderhübsches Projekt von Steve Powers und anderen Graffiti-Künstlern, welche Philadelphia anläßlich des 25-jährigen Bestehens von „Philadelphia Murial Arts“ mit über 50 Liebesbriefen verschönert haben. Mehr „Love Letters“ gibt es hier zu bestaunen. via spreeblick