Chromeo - Come Alive (feat Toro y Moi)
Chromeo x Toro y Moi – Come Alive
Schöner neuer MINI Werbespot mit Chromeo und Toro y Moi als Putzkraft – könnte man zumindest nach den Anfangssequenzen vermuten. Doch eigentlich handelt es sich hierbei um das neue Musikvideo der perfekten Collaboration zu „Come Alive“, einem wunderbaren Track, der bereits nach den ersten Sekunden mitten ins Ohr und Herz geht. via
Tyler, The Creator x Toro Y Moi
Der Track von Tyler, The Creator und Toro Y Moi ist zwar noch nicht fertig produziert, aber die Preview lässt schon mal freudig aufhorchen: „Hey You“ ist wie aus dieser Zusammenarbeit erwartet eine ruhige Chill-Wave Nummer mit passenden Raps von Tyler. Der finale Tune wird Bombe, das ist fast schon abzusehen. via iwasathomelastnight
Toro y Moi – „Still Sound“ + Yuck – „Shook Down“ (KEXP Live)
Zwei herrlich gemütliche und richtig gut klingende Live Auftritte bei KEXP: Zunächst Toro y Moi mit dem chillwavigen „Still Sound“, darunter die Session von Yuck mit „Shook Down“. via marc + skoa
Toro Y Moi – „Low Shoulder“ (Official Video)
Toller Chillwave Pop des Musikers Toro Y Moi, der sich im Ohr festsetzt. via testspiel
Neue Toro Y Moi und Gold Panda Singles.
„Leave Everywhere“ heißt der neue Titel von Toro Y Moi und wird in einem ziemlich retroleuchtenden Video präsentiert. Sitzt recht gut, Sound und Clip! Gold Panda’s „You“ hingegen kommt schnörkelos, trocken und mit feinen elektronischen Tunes aus dem Studio. beides via knicolai
Toro Y Moi – „Blessa“
Genau das richtige Stück zum Runterkommen nach der anstrengenden Feierei: Toro Y Moi mit seiner sanft klingenden und gemütlichen Single „Blessa“. Aus dem Album „Causers Of This“, das am 2. Februar 2010 erscheint. Würde eigentlich in die Kategorie Mädchenmusik gehören. via diskursdisko