Ein ♥ für Nerdcore: NC vs. Euroweb, Fight!

, 19. Januar 2011various


„ein herz für nerdcore“ image via @VRUberlin

Wer Twitter verfolgt und seinen Feedreader bereits gecheckt hat kommt derzeit nicht drumrum, den allgegenwärtigen Shitstorm zum Thema NERDCORE VS. EUROWEB mitzuerleben. Aktuelle Beiträge zur Thematik findet ihr bei Netzpolitik, Misterhonk, Spreeblick, Pantoffelpunk und ein kurzes Interview von René bei den Blogrebellen:

pEtEr: René, Nerdcorce ist down, was ist passiert?

René: Ich wurde im Sommer letzten Jahres von Euroweb abgemahnt weil ich sie als die Arschgeigen bezeichnet habe, die sie sind. Und ich hab mich um die Abmahnung nicht gekümmert. Dafür zahle ich jetzt die Rechnung.

pEtEr: Wie geht es weiter? Wird es ein Gemetzel biblischen Ausmaßes?

René: Ja. Euroweb ist danach nur noch Geschnetzeltes. Das die nich wissen, ist, wieviel Nerdcore.de als Domain (und als „Kulturgut“) wert ist. Time will tell.

Round II: Selbst die linkgeizende FAZ hat sich der Thematik gewidmet und die Stellungnahme des Euroweb Geschäftsführers Christoph Preuß abgedruckt. Auch Netzpolitik hat die Stellungnahme mittlerweile gepostet: Falls alles so bleibt, wie von Euroweb geplant, dann finden wir die Domain demnächst auf Ebay wieder.

Round III: Die Webseite http://what-is-euroweb.de/ wurde erfolgreich registriert von einem gewissen René Walter aus Berlin. Die alte Präsenz nerdcore.de sieht hingegen aufgeräumter aus als je zuvor und auch von NCOTB gibt es was neues:

Ersatzweise findet ihr René’s Blog derzeit unter http://www.crackajack.de