Auch wenn der Titel des Songs zum heutigen Tage unangemessen und völlig fehl am Platze ist: Es gibt für mich derzeit keinen geeigneteren Track um sich von dem unfassbar schrecklichen Weltgeschehen abzulenken, die innere Trauer, das tiefe Mitgefühl und das Unverständnis zu überspielen und klare Gedanken zu fassen als “Feeling Good” im Nicolas Jaar Edit. And I’m not.

Share with your friends









Submit