One Night in Paris

Wie einige aufmerksame Leser vielleicht bereits über Instagram mitbekommen haben, verbrachte ich vergangenes Wochenende gemeinsam mit weiteren Bloggern eine Nacht in Paris, der bis heute noch sogenannten Stadt der Liebe, die ich bereits seit über 10 Jahren nicht mehr beglücken konnte. Ein paar Eindrücke davon konnte ich euch in der kurzen Zeit trotzdem mitbringen: Natürlich mit Bildern vom Eiffelturm, Palais du Louvre, Notre Dame, der Liebesbrücke Ponts des Arts, der Buddha Bar, von küssenden Pärchen und dem köstlichen Dinner während der Seine-Kreuzfahrt.

Résumé: Schöne, interessante und teure Stadt, der ich bald einen längeren Besuch abstatten muss.

Und auch wenn ich aufgrund meines kaum vorhandenen Bartwuchses vielleicht nicht die optimale Testperson für die beiden neuen Rasierer MACH3 Sensitive und Fusion ProGlide wäre, liebsten Dank an Gillette für die Einladung zu einem tollen Event und den aufschlussreichen Tipps zum Thema Küssen durch „Haarpapst“ Dr. Wolf und Sexualwissenschaftlerin Dr. Ebberfeld.