Nicolas Winding Refn und mein Mancrush Ryan Gosling haben seit “Drive” mehr als nur einen Stein in meinem Herzen. Und nach den ersten visuellen Eindrücken vom neuen gemeinsamen Streifen “Only God Forgives” könnte die Erfolgsspur weiter steil nach oben gehen: Sowohl Filmoptik als auch Soundtrack sind wieder preisverdächtig, wie die zwei aktuellen Trailer verdeutlichen können:

via slashfilm

Share with your friends









Submit