HI, MY NAME IS: KID SIMIUS

, 7. März 2014music, stories

HI, MY NAME IS“ ist der ziemlich einfallslose Titel für eine kontinuierliche Interview-Reihe mit talentierten Fotografen, Musikern, Künstlern und inspirierenden Persönlichkeiten unserer Zeit. Jose alias Kid Simius gehört zu diesen und ist einigen sicherlich als DJ und langjähriger Supporter von Marteria bereits ein Begriff. Mit dem heute frisch releasten Album „Wet Sounds“ präsentiert uns der aus Granada stammende Wahlberliner einen neuen Genremix, den der Spanier selbst als „Surf’n’Bass“ bezeichnet – ein Mix aus allem, was fröhlich macht und tanzbar ist.

Den Beweis dafür liefert die erste Single-Auskopplung „Holy Chica“, die samt großartigem Video im typisch spanischen Telenovela Stil mit bekannten Gastdarstellern wie Marteria und K-Paul inszeniert wurde. Inzwischen belegte die erste eigene Scheibe bereits Platz #1 in den Amazon Vinylcharts, weswegen wir den begabten Musiker mit unseren Fragen durchlöchert haben:


Ich habe eine Mischung von Surfmusik und Bassmusik kreiert. Der Titel “Wet Sounds” beschreibt perfekt wie das Album ist: nass!







I AM KID SIMIUS

Kid Simius, ursprünglich aus Granada, lebe aber in Green Berlin. Es motiviert mich geile Musik zu machen und mich selbst immer wieder aufs Neue zu überraschen. Nur wenn ich das geschafft habe glaube ich, dass ich damit auch die Leute erreichen und glücklich machen kann. An erster Stelle steht aber immer der Spaß dabei.

motivation, inspiration + einflüsse:
Lou Reed hat mich inspiriert, er war kein besonders guter Sänger oder Gitarrist und trotzdem hat er die geilsten Lieder der Welt gemacht. Das hat mir gezeigt, dass ich es auch versuchen kann. Ich muss nicht am besten von allen spielen können, um gute Lieder schreiben zu können.

das debütalbum „wet sounds“:
Ich habe eine Mischung von Surfmusik und Bassmusik kreiert. Der Titel „Wet Sounds“ beschreibt perfekt wie das Album ist: NASS!

surf’n’bass ist
…meine neue Musikrichtung, die ich mir für die Platte überlegt habe. Für mich war sie wie das Licht am Ende des Tunnels.





wie geht es weiter?
Ich fahre mit Marteria im März auf Tour, mache den Support und spiele dann auch in der Band. Danach mache ich meine eigene Tour auf die ich mich schon tierisch freue, dann folgen die Festivals und ich werde versuchen, dazwischen so viel Musik wie möglich zu machen. Also werde ich in den nächsten Monaten sehr viel Spaß haben! :)

toilet room sessions: (in Bezug auf dieses Facebook Foto)
Immer schön die Hände waschen! Also die Inspiration kommt nicht regelmäßig, deswegen man hat zwei Möglichkeiten: entweder man ist die ganze Zeit im Studio, damit man wenn die Inspiration kommt dafür bereit ist, oder man ist vorbereitet die Inspiration Willkommen zu heißen, egal wo man ist.

berlin ist
…richtig knorke, Alter!

last but not least: deine frage(n)
Gibt es Aliens?
Was mache ich wenn der Kaffee alle ist?
Was soll ich morgen machen?
Hat hier jemand ne Kippe?
Wer bin ich?



Danke Jose ♥
www.kidsimius.com

Kid Simius “Wet Sounds” – Tour 2014
06.-18.03. Support auf der Marteria ‚ZGIDZ II‘ Tour:
06.03. Rostock, Stadthalle
07.03. Dresden, Eventwerk (Hochverlegt!)
08.03. Magdeburg, Stadthalle
09.03. München, Tonhalle (Ausverkauft!)
11.03. Wien, Arena (Ausverkauft!)
12.03. Zürich, Komplex
14.03. Stuttgart, Porsche Arena
15.03. Frankfurt, Hugenottenhalle (Ausverkauft!)
16.03. Köln, Palladium (Ausverkauft!)
18.03. Hamburg, Sporthalle
20.03. Berlin, Berghain Kantine
21.03. jena, Kasablanca
28.03. Freiburg, Schmitz Katze
09.-12.04. Support auf der Marteria ‚ZGIDZ II‘ Tour:
09.04. Köln, Palladium (Zusatzshow!)
10.04. Erfurt, Stadtgarten
11.04. Hannover, Swiss Life Hall (Hochverlegt!)
12.04. Berlin, Max-Schmeling-Halle (Ausverkauft!)
18.04. Hamburg, Uebel & Gefährlich
20.04. Bayreuth, Rosenau/Moyo
19.04. Kiel, Die Villa
25.04. München, Crux
03.05. Essen, Hotel Shanghai
10.05. Dresden, Showboxx
12.05. Hannover, Bei Chez Heinz
23.05. Wien, Flex
24.05. Stuttgart, Cue
30.05. Chemnitz, Weltecho
31.05. Rostock, Zwischenbau
04.07. Köln, Summer Jam Festival
12.07. Stroga, Stroga Festival
18.07. Gräfenhainichen, Melt! Festival
23.08. Moosburg a. d.Isar, Utopia Festival