Meine 5 Cent für 2010-05-30 ft. Star Wars Kung Fu Bear!
Star Wars: Jedi Kung Fu Bear Cute Cat Stuff-O-Meter with Creepy Intro Die wohl gechillteste und faulste Katze aller Zeiten. B.O.B. – Kids (MGMT Cover) Kids zum drölften Mal. Und wieder einwandfrei gecovert. Download: Aphex Twin @ Pompidou, Metz, France, 15.05.2010 Top 5 – „nackt auf der Straße rumrenn“ – Videos Schöne Nudie Auflistung, aber mein…
Meine 5 Cent für 2010-05-27 ft. Radio Raketa #3
http://www.youtube.com/watch?v=r0RLFgjHEJUka Hund und Katze beim Kuscheln erwischt! Eine Runde „Aaaaaawww“ für dieses herzallerliebste Knuddelvideo. Ich möchte nicht verkuppelt werden Sie hat’s endlich wieder getan, und wie: „Wir sind die Gefühlszombies dieser liebeskranken Gesellschaft.“ Ich als Single verneige mich vor diesem tollen Text. Bonaparte im Interview Kurz vor der Veröffentlichung des neuen Albums „My Horse Likes…
Anti (Antae) Montagmorgen Mukke!
Bonaparty – Anti Anti Ein Klassiker schlechthin: Die nicht erst seit dem Film 13 Semester bekannte Studentenhymne „Anti Anti“ von Bonaparte. Und ich finde das Musikvideo selbst nach dem 100. mal immer noch sehr durchgeknallt witzig und empfehlenswert. The Ooks of Hazard – Kids (Cover) Marco hat auf dieses tolle live Cover von MGMT’s „Kids“…
Was ich musikalisch letzte Woche verpasst habe.
MGMT – Flash Delirium (Official Video) Ziemlich weird das neue Video zu „Flash Delirium“. Und nur eines am Rande: Mittlerweile kann ich mich mit dem Song tatsächlich anfreunden, vor allem der eingängige Refrain bleibt im Ohr haften. Das Album bleibt auch nach mehrmaligem Hören  des Streams jedoch nur gutes Mittelmaß. Two Door Cinema Club –…
Fotoshooting mit MGMT & Co. für die Vogue
Für die US-Ausgabe des Vogue Magazins wurden einige Indie-Pop Musiker modisch in Szene gesetzt und von Steven Meisel fotografiert. Mit dabei sind Vampire Weekend, MGMT, Mika, Adam Green, The Horrors und Beirut. Mehr Fotos der Künstler in ausgeflippten Outfits im Blog von ohnotheydidnt. via indigoidian
Kid Cudi ft. MGMT & Ratatat – „Pursuit Of Happiness“
Um MGMT ist es auch geschehen und eine meine Lieblingsmusiker des Jahres 2008 sind dem Colabboration-Chart-Mainstream-Hiphop-Wahn verfallen. Anders kann ich mir ihr Feature zu Kid Cudi’s „Pursuit Of Happiness“ nicht erklären. via the daily what
Meine 5 Cent für 2009-11-11
Zum Selbstmord von Robert Enke Die MGMT-Generation Franzi’s lesenswerte Gedanken über den Soundtrack „unserer“ Generation. Musikvideo von The Boxer Rebellion: “Flashing Red Light Means Go” Kurzfilm: Between von Tim Bollinger Massive Attack – Teardrop (Minilogue Remix)
Chiddy Bang – Kids (MGMT Remix)
Chiddy Bang mit dem bisher besten hiphopisierten Remix zu MGMT’s „Kids“. Und glaubt mir, ich habe schon unzählige Cover Versionen von dem Song gehört. Bei soundcloud könnt ihr euch den Kids Remix und weitere Chiddy Bang Tracks legal für lau runterladen. via nilzenburger @twitter
Kids von MGMT als iPhone live Performance.
Die vier netten Damen alias The Mentalists performen ein Cover von MGMT’s „Kids“ live auf  ihren iPhones und iPod Touches mit den folgenden Apps aus dem Apple Store: + Ocarina (0,79€; App Store-Link) + Retro Synth (0,79€; App Store-Link) + miniSynth (1,59€; App Store-Link) + DigiDrummer Lite (kostenlos; App Store-Link) Klingt schräg, aber nicht mal…